Corona-Virus - Aktuelle Informationen für Kunden und Spender der TierTafel Würzburg e.V.

Einschränkungen bei Futterausgabe und Spendenannahme

Angesichts der aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf die Corona-Virus Pandemie bleibt die TierTafel zum Schutz unserer Kunden und Spender sowie zum Schutz der Mitglieder des TierTafel-Teams auch am 09.05.2020 und 30.05.2020 weiterhin geschlossen.

Auch im Mai werden wir die Futerrationen für den gesamten Monat wieder mit Unterstützung von Standpunkt e.V. ausliefern.

Die Lieferung erfolgt am Samstag, 9.5.2020, zwischen 9:30 Uhr und 13:00 Uhr.

Die darauffolgende Futterausgabe am 13.06.2020 soll dann voraussichtlich wieder in unserer Ausgabestelle in der Wöllergasse 2 stattfinden

Unsere chronisch kranken Kundentiere, die regelmäßig auf Medikamente angewiesen sind, bekommen mit der Lieferung auch wieder Tierarztgutscheine.

Bei tierärztlichen Notfällen und Zuzahlungen zu Tierarztkosten bitte unbedingt vorher anrufen. Außerhalb der Ausgabezeiten sind wir unter : 0176/30646444 erreichbar. Bitte eine unbedingt eine Nachricht hinterlassen.

Alle, die uns noch eine Adressänderung mitteilen möchten, bitten wir, uns umgehend eine E-Mail an info(at)tiertafel-wuerzburg.de zu schreiben!

Die Auslieferung wäre ohne die tolle Unterstützung von Standpunkt e.V. und FLYERALARM nicht möglich, die uns nicht nur Kartons zur Verfügung gestellt haben, sondern uns am Karfreitag mit mehreren Fahrzeugen und Helfern bei der Auslieferung tatkräftig unter die Arme greifen werden.

 

 

Information für unsere Spender

 

Selbstverständlich benötigt die TierTafel auch weiterhin Ihre Unterstützung, um unsere Kundentiere versorgen zu können. Während der derzeit bestehenden Ausgangsbeschränkungen werden wir keine Spenden persönlich entgegenehmen.

Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir Sie Spenden auf Tierfutter zu beschränken. Sachspenden können voraussichtlich erst wieder nach der Corona-Krise angenommen werden.

Futterspenden können in den TierTafel-Spendenboxen bei

  • Futterhaus, Industriestraße 13, 97076 Würzburg (Lengfeld)
  • Fressnapf, Frankfurter Str. 100, 97082 Würzburg (Zellerau)
  • dm-Drogerie MArkt, Frankfurter Str. 56, 97082 Würzburg (Zellerau)

zu den Öffnungszeiten abgegeben werden.

Ab sofort können Futterspenden auch wieder beim Hundefriseur "Die Kleine Hundewelt", Friedrichstraße 16, 97082 (Zellerau)ebenfalls zu den Öffnungszeiten abgegeben werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den genannten Unternehmen für diese Unterstützung.

Natürlich können uns Futterspenden auch auf dem Postweg anTierTafel Würzburg e.V., Versbacher Röthe 86, 97078 Würzburg, übersandt werden.

Deneben haben wir auch zwei Amazon-Wunschzettel für normale Tiernahrung und Spezialfutter für erkrankte Tiere eingerichtet.

Normalfutter: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/3URKA8E7DV9Y7

Diät- und Spezialfutter: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/3CCMO318CU94J

 

 

Die TierTafel Würzburg stellt sich vor

Die TierTafel Würzburg e.V. hilft, die schon lange im Haushalt lebenden Haustiere bedürftiger  Mitbürger aus Würzburg und Umgebung gut und artgerecht zu ernähren.


Unser kostenloses Angebot richtet sich an

  • Menschen mit kleiner Rente
  • Geringverdiener
  • Sozialhilfeempfänger
  • Hartz-IV-Empfänger
  • Obdachlose


Es ist das Anliegen unseres rein ehrenamtlich tätigen Teams, dass Menschen sich nicht von ihren geliebten Tieren trennen müssen, weil eine wirtschaftliche Notlage eingetreten ist.

Kein Tier soll im Tierheim landen oder gar ausgesetzt werden, weil sein Mensch es nicht mehr versorgen kann.